Archiv der Kategorie: Cornelius L. Reid

„Bedeutung des Atems“-„Significance of Breath“, Cornelius L. & Donna Reid

Die Bedeutung des Atems   ©Cornelius L.Reid, Donna Reid German Translation©Margaretha Bessel Als ein Produkt organischer Bewegung involviert Stimme den gesamten Atemtrakt vom Beckenboden bis zum Gaumen. Daher erzeugt das in Phonation Sein nicht nur Klänge, sondern Klänge, die, einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bel Canto, Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit

„Sich Selbst Hören“ -„Self Listening“ (unpublished), Cornelius L. & Donna Reid

CORNELIUS L. REID über das Sich-Selbst-Zuhören ©Cornelius und Donna Reid. Excerpt and German translation by Margaretha Bessel Sich-Selbst-Zuhören: der Gebrauch von auditivem Feedback, um das schlussendliche Produkt gegen ein Vorkonzeption zu evaluieren; ein Verlagern von Konzentration von einem Vorsatz zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Kunst des Hörens | Verschlagwortet mit ,

„Betrachtungen über figuriertes Singen“, Cornelius L. Reid

„Praktische Betrachtungen über figuriertes Singen” Cornelius L. Reid Deutsche Übersetzung: ©Margaretha Bessel Als Giambattista Mancini in seinen Praktische Reflektionen über Figuriertes Singen (1774) konstatierte, „dass von allen Schwierigkeiten, denen man in der Kunst des Singens begegnet, die weit größte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit ,

„Fragen und Antworten“ Cornelius L. Reid Workshop 1996

Die wichtigsten Fragen und Antworten über Cornelius L. Reids Ansatz der Funktionalen Stimmentwicklung. „Fragen und Antworten,“ Cornelius L. Reid Workshop 1996

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Funktionales Stimmtraining | Verschlagwortet mit ,

„Belcanto – die Idee und ihre Verwirklichung“ Vortrag von Cornelius L. Reid

Vortrag am 09. Mai 1995 im Konservatorium Frankfurt am Main, übersetzt von Leonore Blume und Margaret Peckham Belcanto – die Idee und ihre Verwirklichung, Vortrag von Cornelius L. Reid

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit ,

„Das Falsett“ Cornelius L. Reid

Ein Vortrag über diejenigen Stimmmechanismen, die „Falsett“ genannt werden, ihre Eigenschaften, ihre akustischen Entsprechungen und die Herausforderungen, die dem Sänger beim Trainings des Falsetts begegnen. Das Falsett – ein Vortrag im Belcanto Seminar 1997, Frankfurt

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Funktionales Stimmtraining | Verschlagwortet mit ,

„Practical Reflections on Figured Singing“ Cornelius L. Reid

When Giambattista Mancini contended in his Practical Reflections on Figured Singing (1774) „that of all the difficulties one encounters in the art of singing, the greatest by far is the union of the two registers,“ and that any disparity between … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bel Canto, Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit ,

„Funktionales Stimmtraining“ Cornelius L. Reid

Funktionales Stimmtraining – seine Grundlagen und seine Anwendung,                       Vortrag beim Bund deutscher Gesangslehrer, München 1997 Klicken Sie auf diesen Link zur pdf-Datei C.L. Reid: Funktionales Stimmtraining – Grundlagen und Anwendung

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Funktionales Stimmtraining | Verschlagwortet mit

„About Breathing“ from „The Significance of Singing and Vocal Study“ C. & D. Reid

The Significance of Singing and Vocal Study ©Cornelius L. Reid, Donna Reid   As a product of organic movement, voice involves the entire respiratory tract from the pelvis to the palatals.  Thus, involvement in phonation not only produces sounds, but … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bel Canto, Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit ,

„Essays über die Natur des Singens” (1992) Cornelius L. Reid

Auszug aus „Essays about the Nature of Singing“                                                                          ©Deutsche Übersetzung von Margaretha Bessel, 2008 Der Vokalmechanismus ist wie jedes von Menschen geschaffene Instrument fähig,  Schwingungen zu produzieren, welche die umgebenden Lufträume stören, wobei die Frequenzen der rhythmischen Expansionen und Kontraktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid | Verschlagwortet mit ,

„Self-Listening“ (unpublished) Cornelius L. & Donna Reid

Self-Listening: the use of auditory feedback to evaluate the ultimate product against a pre-concept; a shifting of concentration from a pre-concept to actually being produced. The inhibiting factors in self-listening are built in, and arise because perceptual values which, long … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Kunst des Hörens | Verschlagwortet mit ,

„Self-Regulation in Singing“ Cornelius L. Reid

CORNELIUS L. REID about SELF-REGULATION If singers are to learn to listen perceptively, therefore, subjective impressions must be reconciled with objective reality–. This requires a „third ear,“ without which functional disorders, wrong mental concepts, distorted hearing, often ill-advised interpretative and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cornelius L. Reid, Kunst des Hörens | Verschlagwortet mit ,